Saat- und Ernteberichte

Ernteprognose zur Braugerstenernte – Juli 2018 in Deutschland

Sehr geehrte Damen und Herren, in den vergangenen Wochen fanden in den Anbaugebieten für Braugerste in Deutschland Feldbesichtigungen und Informations-veranstaltungen statt. Auf der Grundlage der stichprobenartigen Auszählungen und ersten Druschergebnissen an den Landes-anstalten für Landwirtschaft und den Landwirtschaftskammern in den deutschen Bundesländern hat die Braugersten-Gemeinschaft e.V. eine Ernteprognose erstellt. Die Anbaufläche für Sommergerste ist in […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste – Mitte August 2018

Tabelle zum Download >>>>hier Kompromissfähigkeit der Verarbeiter ist gefragt Braugerste wird in der EU in den kommenden Monaten ein knappes Gut sein. Eine mögliche höhere Ernte aufgrund einer größeren Fläche wurde von der lang anhaltenden Trockenheit deutlich dezimiert. Zudem sind die Proteinwerte sehr hoch. Die Kompromissbereitschaft der Verarbeiter wird gefragt sein Die Branche ist bereits […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste – Juni 2018

Tabelle zum Download >>>>hier Trockenheit wirkt sich auf Erträge aus Bis auf Frankreich und Großbritannien klagen fast alle Regionen in Europa über Trockenheit während der Vegetationsperiode. Auswirkungen auf die Erträge sind bereits erkennbar. In wie weit die Qualitäten beeinträchtigt sein werden, ist abzuwarten. Das Risiko eines hohen Proteingehaltes besteht. Frankreich ist zwar mit weniger Fläche […]

Mehr

Saatenstandsbericht Nr. 2 2018 für Sommergerste in Deutschland

Saatenstandstabelle zum Download >>>>hier Mit Unterstützung der Landesförderverbände für Braugerste in Deutschland hat die Braugersten-Gemeinschaft e.V. einen aktuellen Saatenstandsbericht für Sommergerste in Deutschland erstellt. Mit rund 405.000 ha Anbaufläche erreicht der Sommergerstenanbau in Deutschland eine Steigerung von rund 20 % zum Vorjahr. Die geschätzte Braugersten-anbaufläche bewegt sich jedoch mit rund 300.000 ha auf dem Niveau […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste Mai 2018

Tabelle zum Download >>hier Mehr Fläche bedeutet nicht mehr Braugerste Der nasse Herbst im vergangenen Jahr und das feuchte kalte Frühjahr zeigen ihre Wirkungen auf den Anbau von Sommergerste in Europa in diesem Jahr. Häufig fällt die Fläche größer aus. Genauso oft ist die Saat aber auch verspätet ausgebracht. Die Fläche für Sommergerste wurde in […]

Mehr

Saatenstandsbericht Nr. 1 für Sommergerste 2018 in Deutschland

Die Aussaat der Sommergerste in Deutschland ist abgeschlossen. Auf der Grundlage von Saatgutverkäufen und ersten Schätzungen in den Landesförderverbänden für Braugerste in Deutschland erwartet die Braugersten-Gemeinschaft e.V. in Deutschland eine Sommergerstenfläche von 360.000 ha im Anbaujahr 2018. Aktuelle offizielle Statistiken zur Anbauflächen liegen noch nicht vor. Ein milder, niederschlagsreicher und sonniger Winter mit spätem eisigen […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste im Dezember 2017

Tabelle zum Download >>hier Versorgung mit Sommerbraugerste bleibt ungewiss Wintergerste gleicht die europäische Bilanz aus Die Versorgung mit Sommerbraugerste in Europa in diesem Jahr bleibt ungewiss. In einigen Regionen haben die Qualitäten sehr gelitten. Zugeständnisse der verarbeitenden Industrie sind erforderlich. Gute Ware ist aber bereits gehandelt. Die Qualitäten aus Frankreich bleiben im Großen und Ganzen […]

Mehr

Erntebericht über die Braugerstenernte in Deutschland

Tabelle zum Download >>>hier Sehr geehrte Damen und Herren, auf der Grundlage der stichprobenartigen Auswertung von Erntemustern für Sommergerste aus der Ernte 2017 an den Landesanstalten für Landwirtschaft und den Landwirtschaftskammern in den deutschen Bundesländern hat die Braugersten-Gemeinschaft e.V. einen Erntebericht erstellt. Abweichend von der Ernteprognose, die sich auf die Expertenschätzungen und Qualitätserwartungen aus den […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste August 2017

Tabelle zum Download >>>hier Knappe Versorgung mit Braugerste in Europa Die Sommergerstenernte in Europa fällt in diesem Jahr sehr unterschiedlich aus. Verdeckter Auswuchs, hohe Eiweißwerte und regional niedrigere Erträge reduzieren das Angebot. Die Versorgungslage wird als eng eingeschätzt. Die Kompromissfähigkeit von Mälzern und Brauern ist gefragt. In Frankreich konnte eine gute Ernte eingefahren werden. Vor […]

Mehr

Ernteprognose zur Braugerstenernte in Deutschland im Juli 2017

Tabelle zum Download >>>>hier in den vergangenen Wochen wurden in den Anbaugebieten für Braugerste in Deutschland Feldrundfahrten und Informationsveranstaltungen durchgeführt. Auf der Grundlage der stichprobenartigen Auszählungen und Prognosen an den Landesanstalten für Landwirtschaft und den Landwirtschaftskammern in den deutschen Bundesländern hat die Braugersten-Gemeinschaft e.V. eine erste Ernteprognose erstellt. Die Anbaufläche für Sommergerste in Deutschland hat […]

Mehr

Kontakt

Telefon

089 / 286604-31

E-Mail

koenig@braugerstengemeinschaft.de; kramer@braugerstengemeinschaft.de

Geschäftsstelle

Die Geschätsstelle der Braugersten-Gemeinschaft e.V. befindet sich im MÜnchner Brauerhaus in Bürogemeinschaft mit dem Bayerischen Brauerbund e.V. Die Zentrale für beide Vereine ist über die Telefonnummer 089/286604-0 erreichbar. Geschäftsführer Dipl. Ing. Walter König ist in dringenden Fällen auch mobil unter der Nummer 0170/7846205 erreichbar

Fields marked with an * are required