Saat- und Ernteberichte

1. Erntebericht für die Sommergerstenernte in Deutschland 8.10.2020

Tabelle zum Download >>>hier Das Ergebnis der deutschen Sommergerstenernte 2020 ist in vielen Regionen besser als es die heterogene Witterung und die Hochrechnungen während der Ernteinformationsveranstaltungen erwarten ließen. Auf der Grundlage der Auswertungen der Besonderen Ernteermittlungen in den Ländern sowie stichpunktartiger Annahmeanalysen des Handels und der Mälzereien hat die Braugersten-Gemeinschaft e.V. einen ersten Erntebericht erstellt. […]

Mehr

Europabericht für die Sommergerstenernte – Stand: September 2020

Heterogene Sommergerste in Europa Heterogen fällt die Sommergerstenernte in Europa in diesem Jahr aus. Mehr Fläche in einigen Ländern bedeutet nicht unbedingt ein größeres Angebot an qualitativ guten Partien. Dennoch steht ein reichliches Angebot an Sommergerste zur Verfügung. Eine Corona bedingte kleinere Nachfrage nach Bier wirkt auf die Nachfrage. Lesen Sie Mehr>>>>> Der Bericht wurde […]

Mehr

Ernteprognose zur Braugerstenernte 2020 in Deutschland

Ernteprognose zur BG-Ernte 2020 in Deutschland Tabelle zur Ernteprognose 2020 zum Download >>>hier Vereinzelt hat in Deutschland die Sommergerstenernte begonnen. Bei entsprechender Witterung steht die Hauptdruschzeit zum Monatswechsel Juli/August an. In den vergangenen Wochen fanden in den Anbaugebieten für Braugerste in Deutschland anstatt der üblichen Braugerstenrundfahrten Feldbesichtigungen in kleinen Gruppen und Video-Rundfahrten statt. Auf der […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste – Stand: Juni 2020

Gute Versorgung mit Sommergerste in Europa –schwache Preise zu erwarten Die Fläche an Sommergerste in Europa bleibt komfortabel. Die Aufwuchsbedingungensind nicht in allen Regionen vorteilhaft. Dennoch wird Gerste in diesem Jahr voraussichtlich nicht knapp werden. Lesen Sie mehr>>>>   Der Bericht wurde uns freundlicherweise von Frau Hofnagel, Agrarzeitung zur Verfügung gestellt

Mehr

Saatenstandsbericht Nr. 2 für Sommergerste in Deutschland – Stand: Juni 2020

Tabelle zum Download >>>hier Auf der Grundlage der Meldungen der Landesverbände für Braugerste in Deutschland hat die Braugersten-Gemeinschaft e.V. einen aktuellen Saatenstandsbericht für Sommergerste erstellt. Mit ca. 349.000 ha liegt die Anbaufläche für Sommergerste knapp unter der Fläche des Vorjahres. Das extrem trockene und warme Frühjahr hat in allen Anbaugebieten deutliche Spuren hinterlassen. Die Niederschläge […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste – Stand: Ende April 2020

Tabelle zum Download >>>hier Mehr Sommergerste in Europa ausgesät Preise nach Regen nur leicht zurückgenommen Das Angebot an Sommergerste in Europa könnte in diesem Jahr allein von der Fläche her deutlich größer als im Vorjahr ausfallen. Der Regen der vergangenen Tage war für den Moment ausreichend. Weitere Niederschläge sind für ein gutes Wachstum notwendig. Großbritannien […]

Mehr

Saatenstandsbericht Nr. 1 für Sommergerste in Deutschland – April 2020

Tabelle zum Download >>>>hier Die Aussaat der Sommergerste in Deutschland ist abgeschlossen. Auf der Grundlage von Saatgutverkäufen und ersten Schätzungen in den Landesförderverbänden für Braugerste in Deutschland erwartet die Braugersten-Gemeinschaft e.V. eine Sommergerstenfläche von rund 345.000 ha, was einem leichten Rückgang (- 3,0%) gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im sehr milden Winter 2019/20, der mit + […]

Mehr

Endgültiger Erntebericht über die Braugerstenernte 2019 in Deutschland

Tabelle zum Download hier>>> Die extremen Witterungsverhältnisse und die daraus resultierende, sehr heterogene Sommergerstenernte in den deutschen Anbaugebieten haben dazu geführt, dass repräsentative und belastbare Qualitätsdaten erst spät verfügbar waren. Der Erntebericht der Braugersten-Gemeinschaft e.V., der sich auf stichprobenartige Auswertungen von Erntemustern für Sommergerste an den Landesanstalten für Landwirtschaft und den Landwirtschaftskammern sowie auf Stichprobenwerte […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste – November 2019

Tabelle zum Download >>>>hier Überschuss trotz heterogener Qualitäten in Europa Die Sommergerstenernte 2019 ist in Europa weitestgehend durchgehandelt. Frankreich und Großbritannien haben den Markt früh und günstig bedient. Trotz des qualitativ uneinheitlich und teilweise sehr schwachen Angebots geht der Markt von einem Überschuss in Europa aus. Die Mälzer sind gut ausgelastet. Überschussgebiete für Sommerbraugerste in […]

Mehr

Europabericht für Sommergerste – Oktober 2019

Tabelle zum Download >>>hier Uneinheitliche Qualitäten prägen die diesjährige Sommergerste Schwankende Qualitäten charakterisieren die diesjährige Ernte an Sommergerste in Europa. Eiweißgehalte und Sortierung fallen regional sehr unterschiedlich aus. Die Trockenheit vor allem im Südosten Europas hat sich negativ ausgewirkt. Dennoch geht der Markt von einem ausreichenden Angebot für Europa aus. Warenströme verändern sich. In Frankreich […]

Mehr

Kontakt

Telefon

089 / 286604-31

E-Mail

koenig@braugerstengemeinschaft.de; kramer@braugerstengemeinschaft.de

Geschäftsstelle

Die Geschätsstelle der Braugersten-Gemeinschaft e.V. befindet sich im MÜnchner Brauerhaus in Bürogemeinschaft mit dem Bayerischen Brauerbund e.V. Die Zentrale für beide Vereine ist über die Telefonnummer 089/286604-0 erreichbar. Geschäftsführer Dipl. Ing. Walter König ist in dringenden Fällen auch mobil unter der Nummer 0170/7846205 erreichbar

Fields marked with an * are required